Cloud Storage De

Geschichte der Cloud Storage

Ein Cloud Computing ist vermutlich von Joseph Carl Robnett Licklider in den 1960er Jahrenerfunden worden bei seiner Arbeit an ARPANET, um Menschen und Daten von überall zu jeder Zeit zu verbinden.
Erste Cloud-Plattform

Die erste Online-Plattform für persönliche und geschäftliche Kommunikation wurde 1994 von AT & T unter den Namen PersonaLink Services ins Leben gerufen. Die Speicherung war eine der ersten, die nur web-basiert war. Amazon Web Services stellte 2006 ihren Cloud Storage Service AWS S3 vor und hat eine breite Anerkennung und Annahme als Speicheranbieter für beliebte Dienstleister wie Samsung, Dropbox, Synaptop und Pinterest gewonnen. Im Jahr 2005 kündigte Box eine Online-Dateifreigabe und persönliches Cloud Content Management Service für Unternehmen an.

Technik heutzutage

Heute, traditionelle Cloud-Speicher ist ein Modell der Datenspeicherung, in dem die digitalen Daten werden in logischen Pools gespeichert werden und die physische Umgebung in der Regel im Besitz und verwaltet von einem Hosting-Unternehmen ist. Diese Cloud-Speicher Anbieter sind dafür verantwortlich, dass die Daten verfügbar und zugänglich sind, und die physische Umgebung abgesichert und ausgeführt wird. Menschen und Organisationen kaufen oder mieten Speicherkapazität von dem Anbieter, um zu Daten über Benutzer, Organisation oder Anwendungen zu speichern.

Wixlar Cloud-Speicher

Der Vorteil vom Wixlar Cloud-Speicher ist, dass es trennt, verschlüsselt und verteilt Ihre Dateien über ein Dezentrales Netzwerk über die BlockChain-Technologie. Die Dezentralisierung verhindert Ausfall oder Diebstahl Ihrer Dateien im Gegensatz zu herkömmlichen Cloud-Speicher -Anbieter. Sie halten Ihr persönliche private Schlüssel, um Zugriff zu erhalten und die Kontrolle Ihrer Dateien. Wixlar Dezentrale Cloud schützt Ihre sensiblen Daten durch ein fuzzy-Logik-hashing-Algorithmus, macht es viel sicherer.
Wixlar Preise

Die Preise von Wixlar Cloud-Speicher sind viel niedriger als die von den herkömmlichen Cloud-Speicher Unternehmen, beginnend mit nur 2 Euro / Monat für 25 GB Speicherplatz, die machen es viel mehr bezahlbar für den durchschnittlichen Menschen oder großen Unternehmen.

Wixlar Zugänglichkeit

Wixlar Cloud-Speicher Dienste können durch eine co-gelegeneCloud Computer Service, Web Service Application Programming Interface (API) oder durch Anwendungen, die APInutzen, wie Wixlar Cloud-Desktop-Speicher, eine Wixlar Cloud-Storage-Gateway oder Wixlar Web-basierten Content-Management-Systeme mit einer sehr einfachen Benutzeroberfläche, zugegriffen werden.

Starten Sie Cloud Speicher

Wixlar zerlegt, verschlüsselt und verteilt Ihre Dateien über ein dezentrales Netzwerk. Die Dezentralisierung eliminiert jegliche Ausfälle oder Diebstahl Ihrer Dateien im Gegensatz zu herkömmlichen Cloud-Storage Anbietern. Sie besitzen Ihren persönlichen privaten Schlüssel, um Zugang zu erhalten und Ihre Dateien zu kontrollieren. Wixlar Decentralized Cloud sichert Ihre sensiblen Daten durch einen Fuzzy-Logik-Hash-Algorithmus, der es viel sicherer und viel billiger macht als andere Anbieter.
Telegram